Sie sollten die Kartoffeln in Butterschmalz anbraten, damit diese schön knusprig sind. Außerdem bekommen diese dadurch auch ein schmackhaftes Butteraroma. Zudem sollten Sie darauf achten, dass der Schmalz nicht zu heiß und nicht zu kalt ist, bevor Sie die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben. Bei einer zu heißen Temperatur verbrennen die Kartoffeln leicht, bei einer zu kalten Temperatur saugen diese sich leicht mit dem Fett voll. Die Pfanne sollte einen großen Durchmesser haben, damit die einzelnen Scheiben genug Platz darin haben. Beim Braten sollten Sie geduldig sein und die Scheiben nicht so häufig wenden, da diese sonst leicht matschig werden.