Hier habe ich euch einen einfachen Tipp wie Ihr einen Duftstein selber machen könnt.

Wer kennt ihn nicht den guten alten Duftstein doch was tun wenn mal keiner zur Hand ist, bzw. Ihr keinen Kaufen wollt oder einfach mal was ausprobieren möchtet. Dafür habe ich euch eine super Idee Ihr nehmt einfach ein Stückchen Ton zum Beispiel von einem alten Blumentopf (der Ton sollte nicht glasiert sein) nun benötigt ihr nur noch etwas Duftöl dass Ihr in jedem gut sortierten Supermarkt oder in der Drogerie bekommt und träufelt etwas davon auf die Tonscherbe, der offenporige Ton saugt das Duftöl förmlich auf und gibt es so langsam wieder an die Luft ab. So hält sich der Duft einige Wochen lang ohne zu aufdringlich zu wirken wie man das von den gekauften Duftstein kennt.