Bratkartoffeln sind als Beilage super lecker, jedoch kann man sie auch gut als Hauptgericht servieren. Kochen Sie dazu eine ausreichend große Menge Pellkartoffeln bzw. festkochende Kartoffeln und lassen Sie sie nach dem Kochen einige Stunden abkühlen. Nun können sie geschält und in dünne Scheiben geschnitten werden. Das beste bratergebnis erhalten Sie entweder in einer unbeschichteten Stahlpfanne oder einer Pfanne mit Keramikbeschichtung diese Pfannentypen können Sie beide relativ hoch erhitzen, und das ist wunderbar für super knusprige Bratkartoffeln. Geben Sie ein wenig Fett in die Bratpfanne, geben Sie anschließend klein geschnittene Zwiebeln, gewürfelten Speck und die Kartoffelscheiben hinein und braten Sie alles bei großer Hitze schön knusprig an. Tipp: Sie können auch anstatt der Zwiebeln schon fertige Röstzwiebeln kurz vor Ende hinzugeben.