Es ist oft schwierig kleines Obst, wie Beeren richtig zu waschen. Bei Johannesbeeren und Heidelbeeren zum Beispiel sollten Sie ein Wasserbad machen und das Obst dort hineingeben.

Das Wasser sollte kalt sein, vom Waschen unter einem Wasserstrahl ist abzuraten. Blättchen und kleine Stiele, sowie Verunreinigungen steigen an die Wasseroberfläche und können so mit einem Sieb abgeschöpft werden. Anschließend legen Sie das Obst einfach auf ein Stück Küchenpapier und lassen dieses gut abtrocknen.