Heute backen wir zusammen leckere Vanillemuffins mit einer Puddingfüllung.

Zutaten für den Vanille Muffins Grundteig:

  • 150 g Butter (geschmolzen)
  • 250 g Mehl
  • eine Packung Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 20 g brauner Zucker
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt oder eine Vanilleschoten
  • 150 g Creme fraîche
  • zwei Eier

Zutaten für den Zuckerguss:

  • Saft einer halben Orange
  • Puderzucker
  • Optional: Bunte Streuseln

Zutaten für die Füllung:

  • Vanillepudding (aus dem Päckchen) alternativ Schokoladenpudding
  • Die Zubereitung der Vanille Muffins:

Die Zubereitung der gefüllten Vanille Muffins:

Als aller erstes bereiten wir den Vanille Muffin Grundteig zu, geben Sie dazu die geschmolzene Butter, den Zucker und den braunen Zucker, die Creme fraîche, den Inhalt der Vanilleschote und die Eier in eine große Schüssel und verrühren Sie alles gut miteinander am besten mit einem Schneebesen. Vanille Muffins Rezept- Butter und Zucker

Vanille Muffins Flüssige Zutaten vermengt

Rühren Sie alles so lange bis sich der Großteil vom Zucker aufgelöst hat, dabei kann es auch hilfreich sein die ganze Masse kurz stehen zu lassen, dabei löst sich auch ein Großteil des Zuckers auf.

Vanille Muffins Mehl und Backpulver

Als nächstes mischen wir das Backpulver mit dem Mehl, dies ist wichtig um eine gleichmäßige Verteilung des Backpulver im späteren Teig zu erreichen. An dieser Stelle ist es auch wichtig zu erwähnen dass man sobald man das Mehl Backpulver Gemisch zu den flüssigen Bestandteilen hinzu gibt alle weiteren Schritte sehr rasch vonstatten gehen sollten, da das Backpulver sobald es mit der Flüssigkeit in Berührung kommt schon anfängt zu arbeiten.

Muffin Blech eingefettet

Bevor ich das Mehl nun unterrühre fette ich zuerst mein Muffin Blech mit etwas Butter aus, und heize den Ofen auf 170 °C Umluft vor.

Vanille Muffins Rezept- Der Grundteig

Sie können nun das Mehl zügig mit dem flüssigen Bestandteilen vermischen. Geben Sie nun ca. ein Esslöffel des Muffinteiges in jede Mulde des Muffinblechs, streichen Sie dabei mit den Esslöffel den Teig seitlich etwas hoch damit es eine Art Rand gibt, dadurch kann der Pudding seitlich nicht entweichen.

Muffin Teigmulden Detail

Muffin Teig Mulden

Geben Sie nun in diese Teigmulden jeweils einen kleineren Esslöffel kalten Pudding den sie nach Packungsanleitung zubereitet haben.

Pudding einfüllen

Sobald Sie das geschafft haben kommt zum Schluss nochmal ein Esslöffel Teig über den Pudding, um diesen “einzuschließen” versuchen Sie diesen seitlich etwas runter zu streichen damit er sich mit den Teig am Rand verbindet.

Muffins fertig zum Backen

Nun können die Muffins im Ofen für ca. 20-25 Minuten gebacken werden.

Vanille Muffins im Ofen

Zubereitung der Glasur für die Vanille Muffins:

Pressen Sie den Saft einer halben Orange in ein kleines Schüsselchen und rühren Sie nun nach und nach immer etwas Puderzucker unter, hierbei kann es sehr leicht vorkommen dass sich kleine Klumpen bilden dies ist jedoch gar kein Problem da wir die Glasur nachher noch durch ein Sieb drücken.

Orangen Glasur

Puderzucker mit Saft verrühren

Rühren Sie so lange Puderzucker unter bis die Konsistenz honigartig ist. Wer will kann an dieser Stelle noch etwas Vanilleextrakt hinzufügen oder man könnte zum Beispiel zum Orangensaft noch den Saft einer halben Zitrone hinzufügen (oder etwas Minze).

Sobald die Glasur die gewünschte Konsistenz erreicht hat, drücken wir diese einfach durch ein Sieb hindurch, nun ist sie fertig und kann mit einem Pinsel aufgetragen werden.

Glasur für Muffins sieben

Glasieren der Vanillemuffins:

Sobald die Muffins fertig gebacken sind sollten Sie diese noch 1 Stunde abkühlen lassen bevor Sie sie glasieren, das glasieren der Muffins ist ganz einfach nehmen Sie dazu einen Küchenpinsel und streichen Sie die Muffins vorsichtig mit der Glasur ein wenn Sie eine dünne Glasur Schicht wollen reicht ein Durchgang, zwischen den Durchgängen sollten Sie die Glasur etwas antrocknen lassen.

Vanille Muffins werden Glasiert

Die noch flüssige Glasur können Sie je nach Geschmack mit ein paar Schoko-Streuseln oder bunten Streuseln verzieren.

So sehen die fertig Glasierten selbst gebackenen Vanille Muffins mit Puddingfüllung aus:

Vanille Muffins

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !