So bekommt Ihr die lästigen Eiweißreste ganz einfach aus der Pfanne

Das Spiegelei, wer isst es nicht gerne zum Frühstück jedoch ist das im nach hinein anfallende Pfannen reinigen oft eine zeitaufwändige Angelegenheit, aber auch dafür habe ich euch einen Tipp. Reibt die Pfanne nach dem Braten einfach mit einem Stück trockenen Brot oder Küchenpapier grob aus und lasst die Pfanne, und die Reste darin trocknen am besten bis zum nächsten Tag dann könnt ihr ganz einfach mit einem Stück Küchenpapier die Pfanne nachpolieren und fertig. Durch das Trocknen werden die Ei Reste porös und lösen sich fast selbstständig aus der Pfanne.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !