Der gute alte Spülschwamm, in jedem Haushalt vorhanden. Man putzt, schrubbt, spült ihn aus und lässt ihn zum trocknen liegen.  Viele Studien belegen, gerade er ist ein hoher Keimträger im Haushalt. Um ihn nicht ständig austauschen zu müssen, hab ich einen einfachen Trick ihn keimfrei zu bekommen.

Wascht ihn gründlich aus, drückt das Wasser heraus und legt ihn in die Mikrowelle und schaltet diese für 30 Sekunden an. Danach nehmt Ihr ihn heraus (!Vorsicht heiß!), alle Keime sind abgestorben.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !