heute Kochen wir wieder einmal ein super einfaches und schnelles Rezept. Wenn Ihr bereits seit, dann kann es sofort losgehen…

die Zutaten: (2 Personen)

  • 1 Dose ganze Tomaten im eigenen Saft
  • 500g Penne
  • 150g schwarze Oliven, halbiert und entsteint
  • eine Handvoll Basilikumblätter
  • etwas Pecorino Käse
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Balsamico Essig
  • eine Schalotte fein geschnitten
  • Optional: 1 Karotte fein geschnitten

die Zubereitung

Zu beginn geben wir die fein geschnittene Schalotte mit etwas Olivenöl in eine Pfanne und schwitzen diese kurz an, nun nehmen wir die Tomaten vorsichtig aus der Dose auf eine großes Schneidebrett und zerkleinern diese etwas mit einem scharfen Messer. Nun kommen die Tomaten in die Pfanne und werden im Anschluss mit ca. 2 Esslöffeln Balsamico-Essig beträufelt. Jetzt auch die Oliven hinzugeben und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Penne in Tomaten soße mit Oliven Basilikum und Pecorino (1)

Während die Soße noch ein bisschen vor sich hin köchelt setzen wir einen Topf mit gesalzenem Wasser auf und Kochen darin die Pasta al dente. Sobald unsere Penne al dente sind gießen wir das Wasser ab, heben uns aber einen Teil in einer Tasse auf. Nun können wir die Pasta mit der Soße vereinigen und schließlich auch die etwas kleiner geschnittenen Basilikum Blätter mit dazugeben.

Penne in Tomaten soße mit Oliven Basilikum und Pecorino (2)

Penne in Tomaten soße mit Oliven Basilikum und Pecorino (3)

Jetzt alles gut miteinander vermengen und falls das ganze etwas zu dick erscheint ein paar Esslöffel des Nudelwassers hinzufügen und kurz unterrühren.

Penne in Tomaten soße mit Oliven Basilikum und Pecorino (4)

Das ganze richten wir auf einem großen Teller an und reiben etwas Pecorino darüber und geben noch etwas Basilikum zur Dekoration darauf.

Penne in Tomaten soße mit Oliven Basilikum und Pecorino (6)

Fertig ist ein sehr leckeres und dazu noch sehr einfaches Gericht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !