Wollt ihr Eurem Körper etwas gutes tun und endlich mal wissen mit was Ihr Euren Körper eincremt??? Dann ist das genau das Richtige für Euch.

Kalt gepresstes Mandelkernöl duftet nicht nur herrlich sondern ist ein idealer Feuchtigkeitsspender durch seine Linolasäure. Im Handumdrehen lässt sich eine reichhaltige Bodylotion mischen. Für die  Bodylotion benötigt Ihr folgende Zutaten:

20 ml ätherisches Mandelöl

5 g Tegomuis (pflanzlicher Emulgator)

2 g Sheabutter

1 Messerspitze Allantoin

Rezept:

Bringt das Mändelöl, das Tegomuis (erhältlich z.B. in der Apotheke) und die Sheabutter in einem Wasserbad zum schmelzen. Als nächstes löst ihr das Allantoin in ca. 80 ml Wasser auf. Diese gebt Ihr dann in die Schmelze. Verrührt alles gut und gebt es in ein verschließbares Töpfchen und lagert es kühl.

Die selbstgemachte Bodylotion ist somit ca. 1 Woche haltbar.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !