Frischer Honig schmeckt besonders gut, er ist besonders haltbar. Damit der Honig nicht an Qualität und Geschmack verliert sollte er perfekt gelagert werden:

Am Frühstückstisch steht der Honig neben der Marmelade. Verschiedene Honigarten (z.B. Wiesenhonig, Waldhonig usw.) kann direkt beim Imker gekauft werden, so ist man sicher der Honig stammt auch heimischen Wiesen, Wäldern und Feldern.

Hier hab ich einen Tipp wie der Honig lange sein intensives Aroma behält und besonders lange haltbar bleibt:

Am besten lagert man den Honig an einem kühlen, dunklen Ort ( z.B. im Keller).

Probiert es aus und genießt den intensiven Geschmack.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !