Wenn Sie spontan backen möchten und nicht die Zeit haben zu warten, bis die Hefe aufgegangen ist, dann gibt es auch dabei einen einfachen Trick, wie Sie das aufgehen beschleunigen können.

Dazu sollten Sie einfach Trockenhefe benutzen, ein Päckchen entspricht dabei etwa einem halben Würfel der frischen Hefe und ist für 500 Gramm Mehl ausreichend. Sie mischen diese einfach mit dem Mehl und können somit auf den Vorteig verzichten. Sie geben die anderen Zutaten nun einfach so wie es in dem Rezept steht dazu. Beim backen stellen Sie einfach eine Tasse mit Wasser mit in den Ofen. Dies sorgt dafür, dass der Hefeteig besonders gut aufgeht. Wenn Sie Brot backen wird dieses dadurch besonders luftig und hat eine schöne Kruste, die noch besser aussieht, wenn Sie den Teig mit einem scharfen Messer einschneiden.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !