Flammkuchen (pikant oder süss)

Zutaten: (für 1 Flammkuchen)

100 g Mehl, 1 EL Öl, 62,5 ml Wasser (für den Teig)

Aus diesen Zutaten einen Knetteig herstellen, er darf sich nicht klebrig anfühlen. Teig sehr dünn ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Creme double bestreichen und dann belegen.

Belag: (pikant)

1/2 Becher Creme double oder als leichtere Variante Schmand oder saure Sahne, 100 g Zwiebel (in dünne Scheiben schneiden) und 50 g Speckwürfel.

Flammkuchen

Natürlich ist Eurer Fantasie keine Grezen gesetzt, was ihr sonst noch so als Belag verwenden möchtet ( z.B. Lauch, Scampi, Salami, Schinken, Paprika, Tomaten, Champions usw. ).

Belag: (süss)

1 Apfel in feine Ringe geschnitten und Zimt/Zucker.

Süßer Flammkuchen

Im vorgeheizten Backofen bei 200-220 Grad  ca. 15-20 Minuten backen, bis der Boden knusprig ist.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !