Ein Braten sollte im Idealfall immer butterweich sein. Damit Sie dies erreichen, ist es wichtig, dass Fleisch langsam und bei niedrigen Temperaturen zuzubereiten.

So können Sie zum Beispiel einen Schweinebraten bei niedrigen Temperaturen über mehrere Stunden ohne Probleme im Ofen lassen. Dabei ist darauf zu achten, dass genügend Fett an dem Fleischstück vorhanden ist, damit dieses nicht austrocknet.

Zum Ende der Bratzeit ist es empfehlenswert die Temperatur für etwa 20 bis 30 Minuten zu erhöhen, um so eine knusprige Bratenkruste zu erhalten.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !