Bruschetta ist wirklich sehr einfach zu machen und schmeckt einfach super lecker, gerade wenn man vielleicht keine Lust hat groß zu Kochen ist dieses einfache Bruschetta Rezept genial. Natürlich ist dies nur eine Variante dieses sehr beliebten Rezeptes weitere folgen…

Die Zutaten für Bruschetta con pomodoro

  • 4 Scheiben Brot
  • 2 große Tomaten
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1-2 Esslöffel Balsamico-Essig (nicht unbedingt üblich kann auch weggelassen werden)
  • 1 Esslöffel gutes natives Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker (nur wenn die Tomaten nicht schon süß genug sind)
  • Falls vorhanden frisches Basilikum

die Bruschetta Zubereitung
die Tomaten schneiden wir in kleine Würfel, den Knoblauch unbedingt ganz klein schneiden oder alternativ pressen. Nun alles in eine kleine Schüssel geben Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und etwas geschnittenes oder gezupftes Basilikum dazu, und alles vorsichtig miteinander vermengen.

Tomaten für Bruschetta
Als Brot verwende ich sehr gerne mein selbst gebackenes Topfbrot, aber es eignet sich auch jede andere Brotvariante, ich würde jedoch Ciabatta oder Baguette bevorzugen da beides durch die lange Gärung des Teiges eine sehr geschmackvolle säure hat.
Das Brot in Scheiben Schneiden und mit etwas Olivenöl kurz in der Pfanne rösten.

Brot für Bruschetta

Nun sofort auf einen vorgewärmten Teller geben und den Tomatenmix darauf verteilen eventuell etwas Olivenöl darüber träufeln und mit ein paar Blättern Basilikum verzieren. Auf jeden Fall sofort servieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !