Der Winter ist vorüber und jeder sehnt sich nach dem Frühling. Hier eine einfach kleine Bastelidee die den Frühling zu hause einziehen lässt. Kein großer Aufwand und schon kommt Farbe nach Hause. Mein 2 jähriger Sohn war total begeistert und hat fleißig mitgebastelt.

Was Ihr braucht:

Buntes Tonpapier, Schere, Klebestift, Bleistift und Farbstifte zum bemalen (Wachstifte, Buntstifte oder sogar Wasserfarben)

Zeichnet Euch mit dem Bleistift eine Blume auf das Tonpapier auf z.B. wie hier eine Tulpe, schneidet es aus, dabei können Euch die Kinder helfen. Anschließen genau nochmal das Selbe und zwar der Stengel mit Blätter. Als nächstes malt Ihr es mit den Farbstiften an, dabei ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Falls Ihr die Blume mit Wasserfarben bemalt habt, wartet ab bis sie trocken ist und klebt erst dann die Blume an den Stengel.

Schon fertig und der Frühling zieht bei Euch ein!!!

P.s. Macht gleich mehrere Blumen und klebt sie nebeneinander ans Fenster!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !