Haben Sie auch Probleme damit ihre Kinder zum aufräumen ihres Kinderzimmers zu bewegen. Schlagen Sie ihren Kindern doch einfach einmal vor nur jeden Tag 10 Minuten zu opfern um immer ein wenig aufzuräumen damit bekommt man jeden Tag das Zimmer wieder etwas sauberer. Sie können es auch als eine Art Ritual anlegen bei denen Sie und Ihre Kinder gemeinsam aufräumen, dadurch macht es Ihnen und auch ihren Kindern einfach mehr Spaß. Außerdem sind 10 Minuten ja nur eine Kleinigkeit wenn man nachher ein sauberes Zimmer vorfindet. Räumen Sie doch einfach mal mit ihren Kindern zusammen zum Beispiel die Vorratskammer auf, oder entrümpeln die Garage und machen Sie dabei vielleicht einen kleinen Flohmarkt.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !