Ameisen lässtige Plagegeister in der Wohung mit diesen Tipps werden Sie sie wieder los!!!

1. Kreidestrich:

Machen Sie auf dem Boden vor der Tür einen Kreidestrich, dieser wird von der Ameise als unüberwindbare Barriere gesehen. Das hält die Ameise ab ins Haus zu kommen.

Wichtig ist, der Kreidestich muss häufig nachgezogen werden.

2. Rosmarin, Majoran und Thymian:

Stellen die Rosmarin, Majoran und Thymian auf die Terrasse oder Balkon, dass schlägt die Ameisen in die Flucht. Der intensive Geruch vertreibt die Ameisen, diese mögen den Geruch der Kräuter nicht.

3. Zimtpulver:

Nehmen Sie Zimtpulver, Gewürznelken und Lavendelöl und verteilen Sie es auf Ihrer Straße, dabei verliert die Ameise die Orientierung und die suchen sich einen neuen Weg.

4. Backpulver:

Bei sehr starken Befall vermischen sie Backpulver mit Zucker und streuen dieses aus, dass vernichtet die kleinen Krabbler.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !