In dieser Anleitung zeige ich euch wie Ihr eine 301 Weiterleitung mithilfe der htaccess Datei durchführt.

Falls Ihr euch nicht sicher seit für was Ihr eine 301 Weiterleitung benötigt, dann lest euch den nächsten Absatz durch. Für alle anderen geht es weiter unten ans eingemachte.

Für was brauch ich eine 301 Weiterleitung?

Falls Sie Ihre Website auf eine neue Domain umziehen z.B. von www.meinedomain.de auf www.meineneuedomain.de, damit nun der Webseitenaufruf Ihrer Besucher nicht ins Bodenlose bzw. mit einem 404 Endet macht mein einen “Redirect” von der alten Domain auf die neue. Sofern man die Interne Struktur der Website nicht ändert, werden so auch alle Deep-Links auf die richtige Seite weitergeleitet. Bei vielen Webhosting Anbietern kann man eine Weiterleitung auch direkt aus der Oberfläche durchführen, wie dies funktioniert findet sich meist in den FAQs Ihres Anbieters. Meist wird so eine Weiterleitung mit dem Standard HTTP Status Code 302 Moved Temporarily quittiert diese ist aber nicht wirklich Suchmaschinenfreundlich zum anderen wird dadurch auch nicht der Pagerank auf die neue Seite vererbt, das gleiche gilt auch für Weiterleitungen per Javascript oder Meta-Refresh auch hier wird nichts vererbt.

So richten Sie eine 301 Weiterleitung mithilfe der htaccess Datei ein:

Öffnet dazu als erstes Notepad (WINDOWS TASTE + R – “Notepad.exe” eingeben – ENTER)

Nun folgendes eingeben oder kopieren und einfügen:

Redirect 301 / http://www.ihr-umleitungsziel.de/

domain 301 umleitungNachdem Ihr das Beispielhafte Umleitungsziel durch eure Domain ersetzt habt speichert Ihr die Datei wie im folgenden Bild gezeigt ab wichtig hierbei die Codierung auf ANSI und den Dateityp auf “Alle Dateien” und als Dateiname

.htaccess

301 weiterleitung htaccess speichern

Zu guter Letzt müssen wir die .htaccess nur noch auf den Webspace der alten Domain Hochladen dazu falls möglich eine Verbindung über euren FTP-Client herstellen und die Datei ins Root-Verzeichnis kopieren. Falls Ihr keinen FTP-Client habt kann ich euch Filezilla empfehlen, manche Anbieter haben auch einen Web-FTP Client den man über die Administrationsoberfläche des Web-Paketes erreichen kann.

301 weiterleitung htaccess ueber ftp hochladen

Abschließend würde ich euch empfehlen die Weiterleitung mitsamt dem Statuscode zu prüfen, dazu auf folgender Seite die alte Web Adresse eingeben und prüfen ob der HTTP Status Code 301 angezeigt wird. HTTP STATUS CHECK

Das war es wieder, wenn euch diese Anleitung gefallen hat dann gebt meiner Seite doch ein “Gefällt mir” oder schreibt mir einen Kommentar, vielleicht weiß der eine oder andere ja noch eine andere Möglichkeit eine Suchmaschinenfreundliche Weiterleitung einzurichten.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden !